Stadtführungen sind wieder ohne Coronatest möglich!

Versteckt, unterirdisch, geheimnisvoll

Folgen Sie uns zu versteckten Gärten, einem mittelalterlichen Burggewölbe, einem unterirdischen Wasserwerk und einer besonders exotischen Dachterrasse mit Ausblick! Das meiste dieser Tour kennen auch Münchner nicht! Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 0176 - 96 33 00 29!



Dieses unterirdische Wasserwerk arbeitet nur im Sommerhalbjahr und ist die älteste noch arbeitende Maschinenanlage Europas - seit über 200 Jahren! 19.-Jhdt.-Turbinen werden in altem Münchner Wasserwerk durch Wasserkraft angetrieben


Von Montag bis Samstag können wir dieses mittelalterliche Burggewölbe besuchen: altes Burggewölbe unter München

Räume in einem mittelalterlichen Burggewölbe mit Multi-Media-Shows




Ein etwas gruseliges Mumienskelett 1700 Jahre alt

Ein etwas gruseliges Mumienskelett, ziemlich genau 1700 Jahre alt, besteht zwar nur aus Knochen, aber schön geschmückt befindet es sich schon seit Jahrhunderten in München. Es sind die Gebeine einer Heiligen, die aus echten Katakomben stammen und sich in einem gläsernen Sarkophag befinden.



Den verstecktesten und unbekanntesten Garten im Münchner Stadtzentrum gibt es noch keine 25 Jahre, darum kennen ihn die Münchner kaum. In der Abendstimmung hat er seinen eigenen Reiz mit seinen Alu-Leuchtstäben, welche Fackeln simulieren sollen, wie man sie in früheren Jahrhunderten in diesem historischen Garten bei Festen verwendet haben soll. Der versteckteste und unbekannteste Garten im Münchner Stadtzentrum







Wir bringen Sie zu diesem versteckten grünen Dschungel mit Palmen und Gewürzpflanzen in der Münchner City (nicht sonntags).

Ein versteckter grüner Dschungel mit Palmen im Münchner Stadtzentrum



In diesem schönen kleinen Garten (Bild unten) ganz nahe am Stachus können auch Sie Platz nehmen und dort entspannen - außer im Jahr 2020; 2021 noch offen, aber reinschauen dürfen wir schon mal. Schöner kleiner Garten in der Münchner City



Dieser riesige Gartenhof (Bilder unten) liegt keine 100 Meter von der Fußgängerzone entfernt und ist doch voller Ruhe und Stille. Riesengartenhof nahe Fußgängerzone München


In einem stillen Innenhof eines modernen Bürogebäudes, indem bislang ein DAX-Konzern residierte, ruht dieses Kunstwerk in einer Wasserfläche, es soll ein Gasmolekül symbolisieren. In seiner verspiegelten Oberfläche können sie sich selber fotografieren, auch mit ihrer gesamten Gruppe. Verspiegeltes Kunstwerk stellt Gasmolekül dar


Privat gepflegte Grünflächen wie diese hier - zwar nahe der Fußgängerzone gelegen und doch perfekt von der Öffentlichkeit abgeschirmt - haben sich auch mitten im Stadtzentrum noch erhalten. Sogar eine Wiese gehört dazu, wie im Bild unten zu sehen. Wir bringen Sie dorthin.

Gartenhof im Stadtzentrum Gartenhof im Stadtzentrum



Dieser Hof wurde erst vor wenigen Jahren samt einer neuen Passage geschaffen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Junger Hof mit Passage in Münchner Altstadt



Dieses und anderes zeigen wir Ihnen bei dieser Führung.

Hinweise zur Stadtführung Versteckt, unterirdisch, geheimnisvoll

Regelmäßige Führung

Diese Führung wird nicht nur auf Anfrage, sondern auch regelmäßig als öffentliche Stadtführung angeboten. Sie finden eine Liste der nächsten öffentlichen Führungen unter Termine. Normalerweise finden diese Führungen an jedem zweiten Wochenende und zusätzlich an Feiertagen statt. Bitte melden Sie sich vorher an.