Monaco-Franze-Tour


Claudia und Martel führen Sie speziell zu Drehorten der bis heute beliebten bayerischen TV-Serie.

Diese Tour gibt es entweder als öffentliche Führung, angekündigt auf unserer Terminseite oder auf Anfrage als Gruppenführung zu Ihrem Wunschtermin.


Monaco-Franze-Double Martin

Gehen Sie mit auf eine besondere Entdeckungstour mit (oder auch ohne) einen charmanten Monaco Franze Doppelgänger. Auf den Spuren des legendären Münchner Monaco Stenz, den der charismatische Schauspieler Helmut Fischer mit seinem unverwechselbaren Gesichtsausdruck und schelmischen Charme in dieser Kultserie der 1980er Jahre unvergesslich gemacht hat.

Monaco-Franze-Double Martel und weiblicher Fan an der Monaco-Franze-Statue

Kommen Sie mit auf diesen Rundgang durch Schwabing und die Maxvorstadt!


Die nächsten Termine der Monaco-Franze-Führung mit Helmut-Fischer-Doppelgänger Martel sind an folgenden Samstagen jeweils um 13 Uhr:


Sa 13.06.20 13:00 Uhr Agnesstrasse 16

Sa 27.06.20 13:00 Uhr Agnesstrasse 16

Sa 26.09.20 13:00 Uhr Agnesstrasse 16



Interessant für Firmen-Teams:
Ab 5. Oktober 2020 ist die Monaco-Franze-Tour auch während der Woche möglich!

Treff jeweils um 13:00 Uhr vor dem vornehmen Haus Agnesstraße 16, der "Filmwohnung" des Paares Annette von Soettingen und Franz Münchinger.

Bitte unbedingt vorher telefonisch anmelden unter 0176 - 96 33 00 29, da wir die Gruppengröße aufgrund von Corona auf 12 Teilnehmer beschränken müssen!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Denn a bissel woas geht imma !


Presse-Collage zu Monaco-Franze-Double

Double Martel war inzwischen groß in der Presse.



Nimm Platz mit Monaco Franze auf der Wiese!




Anfrage senden

Falls Sie Fragen zu Führungen haben oder Anfragen zu Gruppen- und Sonderführungen haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht.

Bei Gruppenführungen auf Anfrage teilen Sie uns bitte auch mit an welchen Wochentagen zu welcher Uhrzeit Sie könnten.


  © 2017 - 2020 Martin Schmitt-Bredow

Webanwendung entwickelt von Alexander Brandt

Version 1.0.110 (02.07.2020). Powered by Pippo.