Ihr Spezialist für kleine geführte Gruppen in München und Venedig!

Versteckte Bootsstege und Treppen an Kanälen



Wir führen Sie zu versteckten Bootsstegen und Treppen, sowohl am Canal Grande wie auch an anderen kleinen Kanälen, welche die Masse der Venedigbesucher so nicht findet.

Die Masse der Touristen kommt nicht dorthin, wo wir bei dieser Führung gehen. Denn ohne genaue Ortskenntnis nehmen nur sehr wenige Leute lange und (scheinbar) unübersichtliche Seitenwege auf sich, um diese schönen Plätzchen zu finden, die aber ganzjährig zugänglich sind. Dort können Sie dann in Ruhe an einem kleinen Kanal sitzen oder am Canal Grande sogar eine grandiose 180-Grad-Aussicht genießen.


Es gibt auch Stege, wo es keine gute Idee ist, sich einfach so hinzusetzen, wie z.B. hier vor den beiden Rathäusern nahe Rialto. Da liegt auch noch ein Polizeiboot daneben und wenn Polizisten mal nichts anderes zu tun haben, können sie schon mal ein saftiges Bußgeld für unerlaubtes Herumsitzen abkassieren, nur weil man dummerweise ein Verbotsschild dafür übersehen hat. Und solche Schilder gibt es nicht nur nahe Rialto oder dem Markusplatz.




Auch bei dieser Tour erfahren Sie viel an weniger bekannten Geschichten aus der Historie Venedigs.









































Hinweise zur Stadtführung Versteckte Bootsstege und Treppen an Kanälen

Individualführung auf Anfrage

Möchten Sie teilnehmen? Dies ist eine Individualführung mit Terminvereinbarung!

Über uns

Wir bieten Ihnen offene Führungen mit Reservierungen, sowie Gruppen- und Sonderführungen nach Ihrer Auswahl.

Meistgesehene Führungen

Weitere Stadtführungen