Ihr Spezialist für kleine geführte Gruppen in München!

Venedig in München

Was haben Venedig und München miteinander gemein? Gehen Sie mit uns auf Suche nach den Spuren Venedigs in München. Wo flossen einst die Kanäle durch München und wo fließen sie heute noch? Wir zeigen Ihnen bei dieser Tour Bilder und Sie finden heraus, welches Motiv aus welcher Stadt stammt.

Wenn Sie möchten, dürfen Sie am Ende der Tour sogar in einer venezianische Gondel Platz nehmen - zumindest diese eine von mehreren in München ist praktisch immer frei.

Venezianische Gondel und Bootssteg auf Münchens
größter Wiese

Die Gondel samt Bootssteg, venzianischer Laterne, Parkbank und dem unvermeidlichen Löwen sind bereits vor Jahren auf Münchens größter Wiese gestrandet (nein - es ist nicht d i e Wies'n :-).

Zeigt der Stich Venedig oder München?

Raten Sie mal, woher stammt dieses Motiv? Venedig? München? Was davon ist richtig? Lösung am Ende dieses Absatzes. Die Grafik stammt übrigens aus dem Brockhaus von 1837. Wie Sie sehen, wenn wir nur 200 Jahre zurückgehen, wird es bei vielen Grafiken und sogar Fotos schwierig, zu erkennen, was da wirklich München und was Venedig war. Das Bild oben zeigt eine Sicht auf den Münchner Marienplatz, die dunkle Silhouette halbrechts ist übrigens der Oberteil der Mariensäule. Warum der Brockhaus-Grafiker die Frauenkirche so "orientalisiert" hat, könnte auch daran liegen, dass die Türme des Münchner Doms vor 500 Jahren tatsächlich nach orientalischen Kuppeln orthodoxer Kirchen in Konstantinopel gestaltet wurden. Womit klar wäre, dass die urbayerisch wirkenden Zwiebelturmkirchen am Beginn des Barockzeitalters von Augsburger Baumeistern (Hans & Elias Holl) aus Byzanz geklaut worden sind.



Oder hier: Es werden verschlammte Kanäle gereinigt. Welches Foto stammt aus München, welches aus Venedig?

Reinigung alter Stadtkanäle in Venedig bzw. München

Übrigens, Kanäle heißen sie weder in München (hier Stadtbäche) noch in Venedig (dort Flüsse, italienisch rii, Einzahl rio).

Was haben Venedig und (das alte) München miteinander gemein? Viel, viel mehr als Sie vielleicht denken.

Wir zeigen Ihnen, wo einst die "Kanäle" durch München flossen - und wo sie heute noch fließen! Einer davon ist in seinem Auslauf außerhalb der Altstadt ganz besonders bei Surfern beliebt und das ganzjährig.

2x Echse und Drachentöter in Venedig und München

Welcher Kirchturm steht in Venedig, welcher in München?

Was steht in Venedig, was in München?

Was steht in Venedig, was in München?

Was war Venedig, was davon München im 19. Jhdt.?

Was steht in Venedig, was in München?

Erkennen Sie, was nördlich und was südlich der Alpen zu verorten ist?

Wir zeigen Ihnen also bei dieser Tour Bilder aus dem (oft alten) München und aus Venedig und gehen nach Möglichkeit zu diesen Orten in München. Und Sie sollen herausfinden, welche davon aus Venedig und welche aus München stammen - Sie werden wahrscheinlich oft raten müssen. An diese Venedig so ähnlichen Orte führt diese Tour.



"München ist der große Tragpfeiler jener Beziehungsbrücke, die sich vom deutschen Norden nach dem italienischen Süden schwingt." meinte einst Heinrich Heine, der immerhin ein Jahr in München lebte als er sich - leider erfolglos - um eine Professur an der Universität bemühte.



Nicht wenige Traditionswörter des alten Münchner Dialekts sind übrigens über die Alpen aus Italien zugewandert. Nicht nur die Begriffe Gschpusi, Gschtanzl, gusto, Krempel und Zamperl stammen aus dem Italienischen, sondern auch Brezn, Radi, Seidel, Semmel und Servus lassen sich direkt aus dem Lateinischen ableiten.

Hinweise zur Stadtführung Venedig in München

Gruppenführung auf Anfrage

Möchten Sie teilnehmen? Diese Führung ist eine Gruppenführung für 2 bis 15 Teilnehmer bei individueller Terminvereinbarung!